INTERNATIONALES MEETING
INTERNATIONALES MEETING
NEWS
Trainingslehrgang Eindhoven (NL) u. ISM Meeting in Berlin (GER)
Mittwoch, 05. März 2014
Top-Trainingsbedingungen in Eindhoven - Gute Leistungen in Berlin
Spittaler Schwimmer trainieren unter den Weltbesten

Zu Gast im „Pieter van den Hoogenband zwemstadion“ des PSV Eindhoven (NL) konnte der Schwimmverein Volksbank Spittal unter Weltmeistern seinen Trainingslehrgang in den Semesterferien durchführen.
Ausgezeichnet organisiert vom SchwimmerInnenvater Andrè Blok wurde der Lehrgasng zu einem vollen Erfolg. Der bereits in Kärnten bestens eingebürgerte Niederländer wusste natürlich in seiner Heimat Bescheid, sodass dem Schwimmteam des SV Volksbank Spittal nicht nur beste Trainingsbedingung geboten wurden, sondern die Schwimmer konnten auch Land und Leute kennenlernen, besuchten Vossem, Volendam, Eindhoven, Amsterdam und konnten so ihre Erfahrung und Kenntnisse über das Land erweitern.

Den ersten Erfolg konnten so auch die Aktiven bei Internat. Schwimm-Meeting (ISM) in Berlin vom 28.2. – 2.3.14 verbuchen. Bei dem überaus stark besetzten Wettkampf, an dem mehr als 20 Nationen teilnahmen war der SV Volksbank Spittal mit einem Teil des Teams aus dem SSL-Kärnten (Schulsportleistungsmodell Kärnten-BORG Spittal) vertreten: Mark Celaj, Heiko Gigler, Katharina Egger, Chantall Hatzenbichler, Rachel Blok.

Ganz obenauf diesmal Heiko Gigler, der mit zwei Siegen, einem dritten und einem sechsten Platz in der Juniorenwertung aufzeigen konnte. Ganz besonders wertvoll seine Zeit über 100 m Brust, bei der er mit 1:04,21 das Limit für die Junioreneuropameisterschaft schwimmen konnte, die er allerdings im Qualifikationszeitraum (Ende März) nochmals bestätigen muss.

Mark Celaj schwamm in seinen Bewerben überall persönliche Bestleistungen, wobei seine Leistung über 200 m Freistil 1:58,76 besonders erwähnenswert ist.

Katharina Egger zeigte über 100 m Freistil mit 0:59,69 auf, Rachel Blok belegte in ihrer Altersklasse (98/99) den ausgezeichneten 22. Platz (1:01,08) unter 140 Teilnehmern ihrer Klasse und Chantall Hatzenbichler zeigte ihre beste Leistung über 100 m Brust (1:19,85).

Bestens vorbereitet startet so der SV Volksbank Spittal in die Wettkampfserie:
8. – 9.3. Kärntner Meisterschaften, Villach
15.-16.3. 32.Int.Meeting um die Wappenschale der Stadt Spittal
22.-23.3. Österr. Nachwuchsmeisterschaften in Floridsdorf
22.-23.3. Int.Meeting Ravne, SLO – 50 m Bahn
3.-6.4. Qualifikationsmeeting Graz


zurück