INTERNATIONALES MEETING
INTERNATIONALES MEETING
NEWS
Highlight 2012 für den SV Volksbank Spittal: Lisa bei den Olympischen Spielen in London
Montag, 30. Juli 2012
Als erste Kärntner Schwimmerin schaffte es Lisa Zaiser sich für die Olympischen Spiele in London zu qualifizieren!
Lisa Zaiser mit ihrem Trainer im Aquatics Center in London

Dank ihrer Leistung über ihre Paradestrecke, die 200m Lagen, bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften im März, wurde Lisa für die Olympischen Spiele 2012 in London nominiert.

Zusammen mit ihrem Trainer Ferdinand Kendi reiste sie mit dem Österreichischen Olympiateam nach London, wo sie über die 200m Lagen im Londoner Aquatics Center an den Start ging. In der Zeit von 2:14,56 belegte sie in ihrem Vorlauf den zweiten Platz, und verfehlte damit um nur 3 Zehntelsekunden den Einzug ins Semifinale! Mit ihren 17 Jahren und dem ersten Start bei Olympia war das eine durchaus beeindruckende Leistung, die für die Zukunft noch einiges erhoffen lässt.



zurück