INTERNATIONALES MEETING
INTERNATIONALES MEETING
NEWS
Kurzbahn-Weltmeisterschaften mit Lisa Zaiser
Montag, 20. Dezember 2010
Sehr gute Prämiere für Lisa Zaiser bei den Schwimm-Weltmeisterschaften!
(Lisa Zaiser mit Trainer Ferdinand Kendi)

Vom 15. bis 19.Dezember fanden in DUBAI (Vereinigte Arabische Emirate) die Kurzbahn-Weltmeisterschaften in Schwimmen statt, und gemeinsam mit der österr. Delegation war dank LISA ZAISER und Trainer Ferdinand Kendi auch der Schwimmverein Volksbank Spittal vertreten!

Nach den efrolgreichen Europameisterschaften in den Niederlanden im November, präsentierte sich Lisa bei ihren ersten Weltmeisterschaften in souveräner Manier!

Über die 100m Lagen verbesserte sie ihren eigenen Österr.Juniorenrekord auf 1:02,22, und platzierte sich mitten unter der Weltelite auf den beeindruckenden 26.Platz. Über die 100m Delfin stellte Lisa in 1:00,29 nicht nur einen neuen nationalen Juniorenrekord auf, sondern konnte dank eines beeindruckenden Schlusssprints auf den letzten 25 Metern ihren Vorlauf am Vormittag gewinnen. Über die 200m Lagen, die nur 50 Minuten nach den kräfteraubenden 100m Delfin stattfanden, bestätigte sie ihre im November aufgestellte Bestzeit von 2:16,7.

Somit waren diese Weltmeisterschaften ein hervorragender Einstieg in die Weltöffentlichkeit des Schwimmsports für die 16-jährige Spittalerin Lisa Zaiser, die sich nun mit viel neuer Motivation gemeinsam mit ihren Trainingskollegen des SV Volksbank Spittal auf die kommenden Wettkämpfe im Jahr 2011 vorbereitet.

Fotos von Dubai unter "Galerie"

zurück