INTERNATIONALES MEETING
INTERNATIONALES MEETING
NEWS
Kärntner Mannschaftsmeisterschaften: Sieg für Spittal!
Sonntag, 07. November 2010
Bei den Kärntner Mannschaftsmeisterschaften, welche am 6. und 7.11.2010 in St. Veit durchgeführt wurden konnte sich die Damenmannschaft des SV Volksbank Spittal den Landesmeistertitel sichern, und die Herren wurden Vizemeister.
Bei den Kärntner Mannschaftsmeisterschaften, welche am 6. und 7.11.2010 in St. Veit durchgeführt wurden konnte sich die Damenmannschaft des SV Volksbank Spittal mit Lisa Zaiser, Katharina Egger, Viktoria Lukac, Jasmin Unterweger, Nina Drekonja, Antonia Pirker, Hannah Gigler und Ina-Marie Pucher den Landesmeister sichern.

Die Herren holten sich den Vizemeister mit Philip Morolz, Alexander Pichler, Heiko Gigler, Mark Celaj, Dominik Kleinsasser, Timo Zaiser und Werner Lagler.

Im Damenteam zeigt Lisa Zaiser ihre guten Leistungen in gewohnter Manier (4 Siege von 5 möglichen). Aber ganz besonders muss diesmal Katharina Egger erwähnt werden, konnte sie doch in allen ihren fünf möglichen Starts ihre persönlichen Bestleistungen klar unterbieten, wobei im Besonderen die 100 m Freistil mit 1:00,45 herausragten.

Für alle anderen Teammitglieder der Damen war es ebenso notwendig Höchstform und persönliche Bestzeiten zu erreichen um diesen Mannschaftssieg für Spittal zu erkämpfen.

Was Katharina Egger bei den Damen leisten konnte war Philip Morolz in der Mannschaft der Männer vorbehalten. Der sich heuer bereits in der Maturaklasse befindende Schwimmer konnte nicht nur die 100 m Delphin und 100 m Kraulstrecke gewinnen, sondern darüber hinaus mit beachtlichen Bestzeiten in allen seinen fünf mögliche Bewerben ganz wesentlich zum Erfolg bei den Männern beitragen.

Der SV Volksbank Spittal war bei diesen Mannschaftsmeisterschaften mit 32 Schwimmern vertreten, die mit guten Leistungen zeigten, dass mit ihnen in Zukunft bald in der ersten Mannschaft zu rechnen sein wird.


zurück