INTERNATIONALES MEETING
INTERNATIONALES MEETING
NEWS
Lisa Zaiser behauptet sich im Europäischen Spitzenfeld
Sonntag, 18. Juli 2010
Vom 14.-18. Jul 2010 wurden in Helsinki die EUROPÄISCHEN JUNIOREN MEISTERSCHAFTEN durchgeführt. Schwimmer aus 40 Nationen mussten erst ihre nationalen Limits erbringen um schließlich an diesem Event teilnehmen zu können.
Lisa Zaiser blieb zwar eine Medaille verwehrt, mit ihren Leistungen konnte sie aber mehr als zufrieden sein.
Über 200 m Lagen schwamm sie, wie auch in allen anderen Bewerben, persönliche Bestleistung und mit 2:17,79 holte sie sich in diesem Spitzenfeld einen 4 Platz. Diese Zeit bedeutete auch eine weitere Qualifikation für die europäischen Meisterschaften der allgemeinen Klasse in Budapest, welche vom 7.-16. August geschwommen werden.
Über 400 m Lagen erreichte sie mit einer Zeit von 4:52,78 neuen österr. Juniorenrekord, den sie der bisherigen „Besitzerin“ Mirna Jukic abnehmen konnte.
Besonders knapp her ging es über 50 m Delphin: Lisa erschwamm sich unter 49 Teilnehmern einen 5. Platz, wobei sie mit ihrer Zeit von 0:27,78 nur 16 Hundertstel hinter der Bronzemedaille und 65 Hundertstel hinter der Goldmedaille blieb.

Alle ihre erschwommenen Zeiten bedeuten auch Landesrekord der allgemeinen Klasse und mit ihrer 400 m Lagen-Zeit konnte sie sich auch österreichweit in die Rekordliste eintragen lassen.


zurück