INTERNATIONALES MEETING
INTERNATIONALES MEETING
NEWS
Österr. Kindermannschwaftswettkämpfe: Spittaler Burschen unter den Besten!
Sonntag, 27. Juni 2010
Am 26. und 27. Juni 2010 fand das Finale der Österr. Kindermannschaftswettkämpfe im Bundessportleistungszentrum in der Südstadt (Mödling) statt.
Dominik Kleinsasser, Stefan Korb, Milan Vukovic, Valentin Barendrecht, Armin Unterscheider und Martin Celaj haben gemeinsam mit Christina Kendi den Schwimmverein VB Spittal bei diesen Meisterschaften vertreten.
Die Mannschaft der Spittaler Burschen hatte sich in der Vorrunde als 5.Team österreichweit für dieses Finale qualifiziert. Durch zahlreiche Bestzeiten der jungen Spittaler über alle 50m Strecken, die 400m Freistil, sowie in den Staffeln über 4x50m FS und 4x50m Lagen belegten sie Spittaler schlussendlich den 4.GESAMTRANG, und mussten sich so im Kampf um die Bronzemedaille nur knapp den Salzbugern geschlagen geben.
1. SU Mödling, 6266 Punkte
2. SC Austria Wien, 5975 Punkte
3. ST Delphin Salzburg, 5745 Punkte
4. SV Volksbank Spittal, 5505 Punkte

In der Einzelwertung des Jahrganges 1998 holte sich DOMINIK KLEINSASSER dank seiner sehr guten Leistungen über alle 50m Strecken und über die 400m Freistil die Bronzemedaille hinter dem Grazer Sebastian Chavez-Diaz und dem Wiener Christopher Rothbauer!
1.Sebastian Chavez-Diaz (USC Graz) 1909 Punkte
2.Christopher Rothbauer (SVS-Schwechat) 1750 Punkte
3.Dominik Kleinsasser (SV VB Spittal) 1702 Punkte


zurück