INTERNATIONALES MEETING
INTERNATIONALES MEETING
NEWS
Schwimmer des SV Volksbank Spittal waren in Ungarn und in Graz im Einsatz
Sonntag, 26. November 2017
Beim 15. Claudius Cup in Szombathely (Ungarn) am 25. und 26.11.2017 war Heiko Gigler in drei Disziplinen /100 m Delphin / 100 m Freistil / 200 m Lagen siegreich, über 100 m Rücken erschwamm er sich Silber hinter dem Junioren-Weltmeister Barta Marton.
Von den Spittaler Schwimmern waren weiters mit Finalplätzen erfolgreich:
Kilian Kaml erschwamm einen 4. Platz über 100 m Brust und einen 8. Platz über 100 m Rücken in seiner Klasse.
Carina Bodner erreichte das Finale über 200 m Delphin und 400 m Freistil.
Valentin Barendrecht konnte über 200 m Freistil unter die besten Acht schwimmen und Nicole Kretz gelang mit persönlicher Bestzeit die Finalplatzierung über 400 m Freistil.
Persönliche Bestzeiten gab es für die Kleinen - Lana Trattler, Kathleen Genser und Tristan Huber.

Mit Marijana Jelic, Rebecca Kretz und Leon Trattler waren weitere Sportler des Schwimmvereins zur selben Zeit in Graz beim Bundesländervergleichskampf im Einsatz.
In der weiblichen Schülerklasse konnte Marijana Jelic die höchste Punktezahl im Kärntner Team erreichen. Bei den Burschen war dies der Klagenfurter David Birchbauer.
In der Kinderklasse war Rebecca Kretz mit ihrem Sieg über 100 m Freistil am erfolgreichsten und ihr Pendant bei den Knaben war Leon Trattler (100 m Freistil).
In der Gesamtwertung erreichte Kärnten beim Bundesländervergleichskampf den 5. Platz.


zurück