INTERNATIONALES MEETING
INTERNATIONALES MEETING
NEWS
Heiko Gigler vom SV Volksbank Spittal schwimmt zur EM in LONDON
Donnerstag, 14. April 2016
In ausgezeichneter Form präsentierte sich Heiko Gigler bei dem Qualifikationsturnier, welches vom 8. bis 10. April 2016 in der „Grazer Auster“ auf der Langbahn durchgeführt wurde.
2.Reihe v.l.n.r.: Mark Celaj, EM-Starter Heiko Gigler, Christopher Stirling, Valentin Barendrecht, Milan Vukovic
1.Reihe v.l.n.r.: Chantall Hatzenbichler, Carina Bodner, Sara Zweibrot, Kevin Amlacher

Heiko schwamm dabei nicht weniger als 5 Landesrekorde, wobei er mit jenem über 200 m Lagen (2:03,42) auch das Limit für die EM fixierte. Mit seinen geschwommenen Zeiten, im Besonderen über die Kraulstrecken - jeweils Landesrekord 50 m 0:23,13 / 100 m 0:50,49 / 200 m 01:52,02 – war Heiko schnellster Österreicher, womit er sich wohl auch in den Staffelbewerben einen Fixplatz für die anstehenden Großereignisse (EM in London, Olympia in Rio) erschwommen haben sollte. Den fünften Landesrekord holte er sich über 50 m Delphin – 0:25,13.

Ein weiteres „Highlight“ war die 4x100 m Lagenstaffel der Männer – 04:01,87. Milan Vukovic als Startschwimmer über 100 m Rücken konnte dabei mit 01:02,89 pers. Bestzeit schwimmen, Heiko Gigler schwamm die Bruststrecke auf 02:05,80, Kevin Amlacher erreicht pers. Bestzeit über 100 m Delphin auf 03:09,28 und schließlich war Mark Celaj mit 0:52,97 über die 100 m Kraul erfolgreich.

Christopher Stirling als der Jüngste im Bunde schwamm ausgezeichnete Bestzeiten – 2. Pl. 200 m Brust 2:41,03 / 4x3. Platz 100 m Brust 1:15,45 / 50 m Freistil 0:27,27 / 50 m Brust 0:34,34 / 100 m Freistil 0:58,59 – in seiner Altersklasse.

Tribut zollen musste Valentin Barendrecht, der auf Grund von kranksheitsbedingtem Trainingsausfall nicht ganz an seine erwarteten Zeiten herankam.

Bei den Damen konnten Chantall Hatzenbichletr über 200 m Freistil, 800 m Freistil, 400 m Freistil, 100 m Freistil, Sara Zweibrot über 100 m Freistil, 400 m Lagen, 50 m Freistil und Carina Bodner über 200 m Freistil, 100 m Freistil ihre besten Leistungen erbringen, die sie zum Teil mit pers. Bestzeiten erschwammen.


zurück