INTERNATIONALES MEETING
INTERNATIONALES MEETING
NEWS
SU-Generali Meeting
Dienstag, 13. Oktober 2015
Erfolgeicher Saisonstart der Spittaler Schwimmer!
Trotz Abgang einiger erfolgreicher Schwimmer/Innen gelang dem SV Volksbank Spittal bei einem internationalen Schwimmevent in Salzburg am 10. und 11. Oktober ein gelungener Start in das Schwimmjahr 2015/16.

Heiko Gigler als frisch gebackener Absolvent des BORG Spittal SSL-Kärnten absolviert zur Zeit den Grundwehrdienst beim Militär. Trotzdem war er in der allgemeinen Klasse mit einem Sieg über seine Spezialdisziplin 100 m Lagen, vier zweiten und einem dritten Platz der erfolgreichste Teilnehmer.

In der Klassenwertung 1999/2000 erschwammen sich Milan Vukovic, Chantall Hatzenbichler und Valentin Barendrecht vierte Plätze – sie trennten nur einige Zehntel vom 3. Platz, Kevin Amlacher erbrachte seine beste Leistung über 100 m Delphin und Christopher Stirling war mit einer Bronzemedaille über 100 m Freistil erfolgreich.

Bei den 13jährigen Mädchen war Sara Zweibrot mit vier dritten Plätzen ganz vorn zu finden, wobei im Besonderen die Zeit über 200 m Freistil aufhorchen ließ.

Noch zwei Jahre jünger die elfjährige Marijana Jelic, die es auf fünf erste Plätze brachte. Ihr ganz nahe kamen Rebecca Kretz (im Jahrg. 2005) – 4x 3. Platz, Ina Deljak (Jg. 2003) – 3x 3. Platz, Leon Trattler (Jg.2005) – 1x Silber, 1x Bronze, William Maung (Jg. 2003) – 3x 3. Platz.

In den Staffelbewerben wurden über 4x50 m Lagen bei den Kleinen (Jg. 2003 und jünger) zweimal ein 2. Platz erschwommen mit Julia Bliem, Ina Deljak, Marijana Jelic und Rebecca Kretz bei den Mädchen, sowie William Maung, Dominic Martic, Leon Trattler und Kilian Kaml bei den Knaben.

In der allgemeinen Klasse der Männer wurde ebenso eine Silberne erkämpft mit Milan Vukovic, Michael Wippel, Heiko Gigler und Valentin Barendrecht.


zurück