INTERNATIONALES MEETING
INTERNATIONALES MEETING
NEWS
EM- und WM-Medaillengewinner und Olympioniken kommen nach Spittal!
Donnerstag, 19. März 2015
540 Sportler aus 6 Nationen kommen am 21. und 22.März zum Internat. Schwimm-Meeting um die Wappenschale der Stadt Spittal, das bereits zum 33.Mal vom SV Volksbank Spittal organisiert wird.
540 Sportler aus 6 Nationen treffen sich auch heuer wieder am 21. und 22. März in der Spittaler „Drautalperle“ um in fünf verschiedenen Altersklassen ihre Meister zu küren.

Weltklasseathleten und österr. Staatsmeister schwimmen um den Eintrag in die Wappenschale und dem damit verbundenen Preisgeld von € 3.400.--. Dabei werden die drei besten Platzierungen eines Schwimmers in Punkte umgewandelt, wobei die höchste Punkteanzahl gewinnt.

Die Ungarin Zsuzsanna Jakabos (sie gewann bereits alle Medaillenschattierungen bei internationalen Bewerben wie WM und EM), ebenso Gabor Balog (EM-Bronze in Berlin), Krisztian Takacs, weiters unsere Lisa Zaiser (Bronze bei der EM), absolute Spitzenschwimmer aus Italien und Slowenien, die deutsche Meisterin über die Rückenstrecke Jenny Mensing, die österr. Staatsmeister David Brandl, Sebastian Steffan, Johannes Dietrich, die Damen Jördis Steinegger, Lena Kreundl, Birgit Koschischek – sie alle werden sicher spannende Wettkämpfe liefern.

Aus Spittaler Sicht werden es wohl Heiko Gigler und Katharina Egger sein, die bei den „Großen“ vorne mitmischen können.




zurück