INTERNATIONALES MEETING
INTERNATIONALES MEETING
NEWS
SV VB Spittal ist Nummer 1 bei den Kärntner Hallenmeisterschaften
Montag, 02. März 2015
Spittals Schwimmer dominieren die Kärntner Hallenmeisterschaften
Knapp 200 aktive Sportler trafen sich am 28.2. und 1.3.2015 in der „Drautalperle“ Spittal um die jeweiligen Landesmeister der verschiedenen Disziplinen im Schwimmen zu ermitteln.

Vertreter der Stadtgemeinde wie Bgm. Gerhard Pirih, Vz.Bgm. Mag. Herbert Haupt, STR Renate Egger und STR Ing. Franz Eder, GR Peter Santer, der Repräsentant der Volksbank Oberkärnten Dr. Georg Regitnig, der Präsident des Schwimmvereins Volksbank Spittal Peter Mörtl, der Präsident des Ktn. Landesschwimmverbandes Peter Lassnig, der Vz.Präsident des ASVÖ Kärnten Ing. Hermann Strieder, Betriebsleiter Wilhelm Granig, … waren von den spannenden Wettkämpfen und der ausgezeichneten Organisation dieser Veranstaltung ebenso begeistert wie zahlreiche Eltern und Zuseher.

Von den 38 möglichen Goldmedaillen (19 weiblich / 19 männlich) erschwammen sich die Schwimmer des SV Volksbank Spittal nicht weniger als 30 Goldene, womit der Großteil der 1. Plätze von Schwimmern aus Oberkärnten gewonnen wurde.

Eine Klasse für sich war dabei der schon EM-erprobte Heiko Gigler. Heiko sprang 16mal ins Wasser und beendete dabei alle Wettkämpfe am ersten Platz.
Zusammen mit Mark Celaj – er holte sich Gold über 200 m Rücken und 1500 m Freistil -, Milan Vukovic, Valentin Barendrecht und Kevin Amlacher waren sie auch für die drei Staffelsiege verantwortlich und mit David Egger, Michael Wippel, Christopher Stirling und Markus Rupp konnte auch Bronze erschwommen werden.


Was Heiko Gigler bei den Herren schaffte, erreichte die EM-Teilnehmerin Katharina Egger bei den Damen. Katharina war mit 12 Goldenen mit Abstand die stärkste Schwimmerin bei den Damen und führte auch Chantall Hatzenbichler, Rachel Blok, Celine Gusel und Victoria Lukac zu den drei Staffelsiegen, die die mannschaftliche Stärke des SV Volksbank Spittal unter Beweis stellte.
Ebenso konnte der Kärntner Vizemeister in allen drei Staffeln durch Patricia Unterzaucher, Antonia Pirker, Sara Zweibrot und Jennifer Zweibrot erkämpft werden.

Zählt man die Siege in den verschiedenen Altersklassen des Nachwuchses, ergibt sich für den SV Volksbank Spittal zur Zeit eine noch deutlichere kärntenweite Vormachtstellung im Schwimmsport.

So gewannen in der Jugendlasse: Milan Vukovic (8x), Sara Zweibrot (7x), Carina Bodner (5x), Kevin Amlacher (3x) und Valentin Barendrecht (1x).

Schülerklasse: Ina Deljak (8x), Christopher Stirling (7x), Marijana Jelic (5x)

Kinderklasse: Leon Trattler (9x), Kathleen Genser (3x)


zurück