INTERNATIONALES MEETING
INTERNATIONALES MEETING
NEWS
Spittaler Nachwuchs zeigte sein Können!
Samstag, 17. Januar 2015
Eine ausgezeichnete Talenteschau lieferten die Schwimmer des SV Volksbank Spittal bei den Jahrgangsmeisterschaften, welche am 17.1.2015 im Hallenbad St. Veit durchgeführt wurden.
Allen voran Spittals SchwimmerInnen - konnten kärntenweit mit Abstand die meisten Gesamtsiege erschwimmen. Zur Austragung gelangten alle vier Disziplinen wie Freistil, Brust, Rücken, Delphin über jeweils 100 m plus die 200 m Lagenstrecke in den Jahrgängen 2000, 2001, 2002, 2003, 2004. Der Jahrgang 2005 und jünger wurde jeweils über 50 m geschwommen und über 100 m Lagen.
Jener SchwimmerIn konnte den Gesamtsieg in seiner Altersklasse erringen, der bei Addition aller geschwommenen Zeiten über die fünf Disziplinen die geringste Gesamtzeit erreichte.

Bei den Jüngsten konnte bei den Burschen mit Leon Trattler vom SV Volksbank Spittal der Sieger gestellt werden. William Maung gewann den Jahrgang 2004, Christopher Stirling war siegreich im Jahrgang 2002 und Kevin Amlacher war bei den14jährigen der Erfolgreichste.
Weitere Spittaler Gesamtsiege bei den Mädchen gab es durch Marijana Jelic (Jg. 2004), Ina Deljak (Jg. 2003) und Sara Zweibrot (Jg. 2002).

Teilweise noch neu im Schwimmtraining aber schon erfolgreich mit Medaillen waren Carina Bodner, Kilian Kaml und Julia Bliem.

Vierte Plätze und persönliche Bestleistungen gab es durch Markus Rupp, Chiara Egger, Dominik Martic, Elena Bodner, Lara Pirker, Nemanja und Ognjen Maric und Nikola Prolic.


zurück