INTERNATIONALES MEETING
INTERNATIONALES MEETING
NEWS
Heiko Gigler mit Österreichischem Rekord zum 1. Staatsmeistertitel
Sonntag, 23. November 2014
Ganz ausgezeichnet in Szene setzen konnte sich der SV Volksbank Spittal vom 20. bis 23.11.2014 bei den Österr. Hallenstaatsmeisterschaften der Schwimmer in Wien.
Foto: Heiko Gigler, Mark Celaj, Katharina Egger, Rachel Blok

Niemandem geringeren als Dinko Jukic konnte Heiko Gigler den Österreichischen Juniorenrekord über 100 m Lagen - 0:55,31 abjagen.
Für Heiko bedeutete dies die erste Goldene bei den Staatsmeisterschaften in der allgemeinen Klasse. Landesrekord über 50 m Delphin – 0:24,99 (1. Platz in der Juniorenwertung) und ebenso Rekord über 100 m Freistil mit 0:50,06 waren ein weiteres Highlight von Heiko Gigler.

Bei den Damen war es Katharina Egger, die mit Bronze über 800 m Freistil – 8:56,26 und 200 m Freistil – 2:03,04, sowie einem vierten Platz über 400 m Freistil im Einzel reüssierte.

Eine Silber und eine Bronzemedaille wurde von der Mixed-Staffel der Spittaler eingeholt. Mit Rachel Blok, Mark Celaj, Katharina Egger und Heiko Gigler war es in der 4x100 m Freistilstaffel nicht nur Silber, sondern auch neuer Landesrekord mit 1:39,11. Weiters gab es für das Quartett den 3. Platz in der Lagenstaffel.

Der zur Zeit als Grundwehrdiener beim Bundesheer im Einsatz stehende Mark Celaj war trotz Trainingsrückstand mit pers. Bestzeiten zur Stelle, erreichte so Finalteilnahmen, was ihm in der Juniorenwertung Bronzemedaillen einbrachte.

Finalteilnahmen und Silber in der Juniorenwertung gab es für Rachel Blok und Plätze in den Finali gab es für Antonia Pirker (A-Finale und 4. Pl. Junioren), Patricia Unterzaucher (5.Pl. Junioren), Victoria Lukac (3. Pl. Junioren) und Chantall Hatzenbichler.

Der SV Volksbank Spittal hat sich mit Lisa Zaiser gefreut – 7 Staatsmeistertitel und weitere Limits für die KB-WM in Doha – herzliche Gratulation!


zurück